Loading ...

Immobilien Angebot

Zu Verkaufen
IMG-20180831-WA0013
Übersicht
€265.000
Wohnfläche
39m²
Zimmer
1
Badezimmer
1
Baujahr
1996
Exposé anfordern
Eckdaten

- Lage Innsbruck
- Nähe Einkaufszentrum West
- Wohnnutzfläche ca 39 m²
- Kellerabteil
- Einbauküche
- Parkettböden
- Personenaufzug
- Baujahr 1996
- Energieausweis in Arbeit
- Kaufpreis € 290.000

Objektbeschreibung

In einer Wohnanlage ziemlich am Anfang der Kranebitter Allee, welche ca. 1996 erbaut wurde, wird eine sympathische, kleine Wohnung mit ca. 39 m² Fläche verkauft.

Die Einheit befindet sich im zweiten Stock und ist östlich in den Innenhof hin orientiert.
Der gesamte Bereich ist offen gestaltet- Vorraum angrenzend mit Küchenbereich, Schlafbereich und Wohnbereich und Erker zzgl. Dusche/WC mit Waschmaschinenanschluss. Die Wohnung ist freundlich, hell und neutral ausgestattet. Schöne Parkettböden und helle Fließen runden das Angebot ab.
Zur Wohnung gehört ein kleines Kellerabteil. Parkplätze können im Freien oder in der Tiefgarage gemietet werden.
Aufgrund der Lage ist Wohnung sehr gut geeignet zum Vermieten. Einkaufmöglichkeiten sind direkt im Einkaufszentrum West bzw. ist die Uni und die Innenstadt sehr gut mit dem Fahrrad oder öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Gerne lassen wir Ihnen ein Exposé dieser wertbeständigen Immobile zukommen.

Lagebeschreibung

Die Höttinger Au ist einer der 20 Statistischen Stadtteile Innsbrucks und umfasst die Gebiete nordwestlich des Zentrums am Nordufer des Inn, zwischen Mariahilf und Kranebitten. Die Nordgrenze des Stadtteils ist der Zug Sonnenstraße – Speckweg – Kranebitter Allee am Fuß der Nordkette. Er gehört zur Ortschaft und Katastralgemeinde Hötting und umfasst etwa 1300 Gebäude mit rund 14.000 Einwohnern.
In diesem Teil der Stadt liegen unter anderem der Bahnhof Hötting der Mittenwaldbahn, der Sportcampus der Universität Innsbruck und der Flughafen Innsbruck. Der stadtnahe Ostteil – um Mariahilfkirche und Petrus Canisius – hat noch altstädtischen Charakter, zu beiden Seiten der Bahnlinie erstreckt sich ein Gewerbegebiet, und bis zum Flughafen folgt suburbane Wohnblock-Struktur, die Heilig-Jahr-Siedlung. Ganz im Westen am Inn sind mit der Ulfiswiese noch ausgedehntere Grünlandzonen erhalten.
Der Stadtteil gliedert sich in die statistischen Bezirke (Zählbezirke) Höttinger-Au-Ost (64,4 ha, 5736 Einwohner, 318 Gebäude) und Höttinger-Au-West (358,8 ha, 8192 Einwohner, 957 Gebäude; Stand April 2014), die durch die Bahnlinie getrennt werden.
IMG-20180831-WA0011
IMG-20180831-WA0012
IMG-20180831-WA0014
Interesse?

Sie haben Fragen?
Sie möchten eine persönliche Beratung?
Wir beraten Sie gerne!

Zögern Sie nicht und fordern unverbindlich ein Exposé dieser Immobilie an!

Feller Immobilien OG
Speckbacherstraße 24
6380 St. Johann in Tirol
reload
Diese Immobilien könnten
Sie auch interessieren
Details
Bild 10
Zu Vermieten
St. Jakob in Haus
NEUBAUWOHNUNG NAHE SKILIFT
90m²
3 Zimmer
1.170 €
Details
Luftbild
Zu Verkaufen
St. Ulrich am Pillersee
Altgrundstück mit Baugenehmigung für zwei Wohnhäuser
1.260m²
1.640.000 €
Details
Bild 17
Zu Verkaufen
Aurach
MODERNE ERSTBEZUGSWOHNUNG IN AURACH
62m²
3 Zimmer
485.000 €
 

Jetzt Newsletter anmelden!

Mit der Anmeldung des Newsletters bestätigen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntniss genommen zu haben.